Mitglied werden
2018

Gregor Weihs und Thomas Jennewein

 

Gemeinsame Geheimnisse mit Quantenschlüssel versperren

Wenn die Quantenphysik gemeinsame Eigenschaften (Korrelationen) von einzelnen Teilchen beobachtet, ohne dass diese variieren, spricht man von Verschränkung.
Eine erfolgreiche Verschränkung von drei Lichtteilchen öffnet den Blick auf futuristische Anwendungen. So könnten Photonendrillinge Träger eines „shared secret“ in der Quantenkryptographie sein.

„Solche „gemeinsamen Geheimnisse“ könnten beispielsweise dazu verwendet werden, die Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Personen zu schützen.“ weiß Laureat und Doktorvater Anton Zeilinger.

Zugang zur Information haben die Teilnehmer nur gemeinsam, wenn jeder Beteiligte seinen Schlüssel zur Verfügung stellt. Vergleichbar ist dies mit einem Tresor, der nur geöffnet werden kann, wenn das Schloss mit mehreren Schlüsseln gemeinsam betätigt wird. Einen solchen Quantenschlüssel haben nun die Teams von Thomas Jennewein und Gregor Weihs in einer gemeinsamen Arbeit erzeugt. Die Arbeit von Jennewein und Weihs ist in der internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaft unter anderem auch durch die Aufnahme in die Top-10 „Physics Breakthroughs 2017“ des britischen Institute of Physics auf höchster Ebene anerkannt.

Thomas Jennewein, Anton Zeilinger, Gregor Weihs

Gregor Weihs promovierte sub auspiciis praesidentis an der Universität Wien und ist Professor für Photonik und der experimentellen Physik in Innsbruck. Grundlagen der Quantenphysik, Quanteninformation, Quantentechnologien gehören zu seinen Forschungsfeldern. Seit 2016 ist Weihs Vizepräsident des Österreichischen Wissenschaftsfonds FWF.

Thomas Jennewein ist Associate Professor im Department of Physics and Astronomy und dem Institute for Quantum Computing an der Universität von Waterloo, Canada. Darüber hinaus ist er Gründer und CEO der Universal Quantum Devices Inc. Er beschäftigt sich vorwiegend mit den Gebieten Quantenkryptographie und Quantenkommunikation.

von li nach re: Thomas Jennewein, Anton Zeilinger, Birgit Weihs-Dopfer, Gregor Weihs

 

Zurück zur Übersicht