2012

Robert Langer

Robert Langer ist einer der innovativsten Forscher auf dem Feld der
Pharmakotherapie. Der Biotechnologe entdeckte die fundamentalen Mechanismen
von Biomolekülen und ist Spezialist dafür, wie Wirkstoffe an den Zielort im
Körper transportiert und exakt freigesetzt werden können. Damit revolutionierte
er die Behandlung verschiedener Krebs- und Herzerkrankungen. Zudem ist er für
seine Forschungsergebnisse im Bereich für die künstliche Entwicklung von
Blutgefäßen und Muskelgewebe hoch ausgezeichnet. Langer ist ohne Zweifel einer
der produktiven „Erfinder“ in der Medizin und gründete zahlreiche Unternehmen.

Zurück zur Übersicht